whatshotTopStory

Otto Schlieckmann neuer Präsident des Stadtsportbundes

von Frank Vollmer


Otto Schlieckmann, Foto: Archiv
Otto Schlieckmann, Foto: Archiv Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

13.10.2016

Braunschweig. Am Mittwochabend fand in den Räumlichkeiten der Öffentlichen Versicherung der 44. Stadtsporttag statt. Dabei wurde ging es vor allem um die Nachfolge des verstorbenen Präsidenten Franz Matthies. Sein Nachfolger wird MTV-Präsident Otto Schlieckmann.


Alle zwei Jahre findet der Stadtsporttag statt. Er setzt sich aus den Delegierten der 228 Mitgliedsvereine und den neun Stadtfachverbänden, den Mitgliedern des Präsidiums sowie den Ehrenmitgliedern des Stadtsportbundes Braunschweig (SSB) zusammens und repräsentiert über 61.000 organisierte Sportlerinnen und Sportler der Löwenstadt Braunschweig. In diesem Jahr galt es, neben einer Satzungsänderung und dem Haushaltsplan für das Jahr 2017 auch ein neues Prasidium zu wählen.

Ende Juni war nach über 25 Jahren im Vorsitz überraschend Franz Matthies verstorben. Zu seinem Nachfolger wählte der Stadtsporttag gestern einstimmig den Präsidenten des MTV Braunschweig, Otto Schlieckmann. Nach Änderungen der Satzung wurden in neuen Amtsbezeichnungen ebenso einstimmig gewählt: Norbert Rüscher (Vizepräsident Finanzen), Hartmut Kroll (Vizepräsident Vereins-/Organisationsentwicklung), Bodo Witt (Vizepräsident Sportentwicklung), Thomas Schebesta (Vizepräsident Bildung) und Sigrid Ehlers (Referentin für Frauen im Sport). Das Referat Öffentlichkeitsarbeit bleibt vorerst vakant. Ergänzt wird das Präsidium durch den Vorsitzenden der Sportjugend, André Ehlers und dessen Stellvertreter Oliver Nieden, die bereits durch die Vollversammlung der Sportjugend gewählt waren.

Nach einer ergreifenden wie auch ermutigenden Laudatio durch Oberbürgermeister Ulrich Markurth ernannte der Stadtsporttag Franz Matthies, posthum zum Ehrenpräsidenten des Stadtsportbundes. Die, alle nach mehreren Jahrzehnten aus den Ämtern geschiedenen Dieter Große, Ulrich Everling, Dr. Joachim Hübner und Erich Wiesensee erhielten die Ehrenmitgliedschaft.

Lesen Sie auch:


http://regionalsport.de/franz-matthies-verstorben/


zur Startseite