Salzgitter

Papiercontainer brannten aus


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.10.2017

Salzgitter-Lebenstedt. Wie die Polizei mitteilt, erhielten Feuerwehren und Polizei am frühen Montagmorgen einen Einsatz in die Swindonstraße. Dort hatte ein 47 Jähriger festgestellt, dass mehrere Papiercontainer in Brand geraten waren. Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand.


Die Papiercontainer wurden zerstört, darüber hinaus konnte weiterer Schaden durch die Feuerwehr abgewendet werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/1897-0


zur Startseite