whatshotTopStory

Parkendes Auto beschädigt - Geflüchtete war betrunken


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

04.09.2019

Vechelde. Aufmerksame Zeugen beobachteten am Dienstag, um 18:10 Uhr, einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Peiner Straße in Vechelde. Beim Ausparken war eine 61-jährige Vechelderin mit ihrem Wagen gegen ein abgestelltes Auto gestoßen. Die Fahrerin flüchtete anschließend vom Ort, ohne sich um den vor ihr angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern.


Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen der flüchtigen Fahrerin und informierten die Polizei. Diese konnten die Fahrerin an ihrer Wohnanschrift antreffen. Bei der 61-Jährigen wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,29 Promille. Eine Blutprobe wurde im Anschluss entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Zudem wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt.


zur Startseite