whatshotTopStory

Pedelec und Fahrrad krachen zusammen - Radfahrer leicht verletzt

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

06.09.2020

Peine. Am vergangenen Freitag um 15.16 Uhr, kam es in Peine zu einem Zusammenstoß zwischen einem 74-jähriger Peiner Radfahrer und einem 43-jährigen Pedelec-Fahrer aus Ilsede. Der jüngere Beteiligte hatte an der Ampelanlage die Ilseder Straße Höhe eines Einkaufsmarktes überquert und war scheinbar gegen den auf dem Radweg in Richtung Nord-Süd-Brücke fahrenden Radfahrer gestoßen. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem alarmierten Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Dies berichtet die Polizei.


Scheinbar nur am Fahrrad war das Vorderrad und die Speichen verbogen. Der Schaden wurde mit 100 Euro geschätzt. Da die Aussagen beider in Einzelheiten nicht übereinstimmten, wären mögliche Zeugen laut Polizei hilfreich. Sie sollten sich mit der Polizei in Peine in Verbindung setzen, um die Ermittlungen über den genauen Sachverhalt und Verursachung des Unfalles zu vervollständigen.


zur Startseite