Sie sind hier: Region >

Peine: Zwei Kinder nach Unfall ins Klinikum gebracht



Peine

Peine: Zwei Kinder nach Unfall ins Klinikum gebracht


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Am frühen Freitagabend ereignete sich auf der Schäferstraße, Einmündung An den Schanzen, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Kinder verletzt wurden.



Eine 31-jährige Peinerin hatte beim Einbiegen auf die Schäferstraße zwei Kinder (neun und zwölf Jahre alt) übersehen, die auf dem linken Radweg der Schäferstraße in Richtung Gunzelinstraße unterwegs waren. Die beiden Kinder wurden verletzt und mit dem Krankenwagen in das Klinikum Holwedestraße in Braunschweig verbracht. Am Pkw und den Fahrrädern entstand leichter Sachschaden.


zur Startseite