Diebe gelangten durch den Keller ins Haus


Die Kellertür war nicht verschlossen - so hatten die Diebe leichtes Spiel. Symbolfoto: Pixabay
Die Kellertür war nicht verschlossen - so hatten die Diebe leichtes Spiel. Symbolfoto: Pixabay Foto: pixabay

Peine. In der Zeit von Samstagabend, bis Sonntagnachmittag gelangten unbekannte Täter in ein Haus in der Königsbergerstraße. Durch eine nicht verschlossene Kellertür konnten die Täter unbemerkt das Haus betreten und eine Playstation 4, sowie mehrere Controller, Spiele und ein Parfüm entwenden. Dies berichtet die Polizei.


Die Täter entkamen anschließend unerkannt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 255 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 in Verbindung zu setzen.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität