Kick-off zum Ferienbeginn im P3


Im P3 kann spaßig in die Sommerferien gestartet werden. Archivfoto: Frederick Becker
Im P3 kann spaßig in die Sommerferien gestartet werden. Archivfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Peine. Am nächsten Donnerstag startet das P3 zusammen mit der Stadtjugendpflege Peine und dem Kreissportbund Peine mit einem Kick-off in die Sommerferien. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr haben dafür alle Schüler freien Eintritt. Neben den gewohnten Badeattraktionen im Freibad warten zahlreiche Spielaktionen und Kreativangebote auf die Schülerinnen und Schüler.


Neu beim Kick-off sind unter anderem Aerotrim, Piratenleiter und Sumo-Ringer. Aber auch bekannte Spielangebote wie Hüpfburg und Wasserlaufband sind dabei. Der Kreissportbund veranstaltet eine Park-Olympiade, bei der jeder seine Fitness unter Beweis stellen kann. Darüber hinaus gibt es auch für die Bastelfreudigen wieder kreative Angebote wie bunte Glitzer-Tattoos, Flip-Flops oder Armbänder. Ab Freitag, 23. Juni, gilt dann für alle Schüler bis zum Ende der Sommerferien wieder das Ferienticket für nur 2,50 Euro Tageseintritt.

Wichtiger Hinweis für Kinder von 7 bis 10 Jahre


Aus Sicherheitsgründen wird Kindern unter zehn Jahren der Besuch des P3 nur noch in Begleitung verantwortlicher Erwachsener gewährt. Eine Ausnahme gilt für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren, sofern Sie den schriftlichen Nachweis der Schwimmfähigkeit durch die Vorlage des Schwimmabzeichens in Bronze (Freischwimmer) belegen können.

Wichtiger Hinweis für alle Indoor-Schwimmer


Das Hallenbad bleibt auf Grund von Grundreinigungs- und Wartungsarbeiten während der Sommerferien geschlossen. Das Spielschiff für die jüngsten Badegäste steht aber parallel zum Freibad weiterhin zur Verfügung.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Schule Schule Peine