Mehrere Kunden in Supermärkten von Taschendieben beklaut

Am Freitag und Samstag waren in der Stadt Peine Vöhrum und Stederdorf betroffen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Peine. An den Vormittagen des Freitages sowie des Samstages kam es in mehreren Supermärkten in Vöhrum und Stederdorf zu Diebstählen zum Nachteil von dort einkaufenden Kunden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Dabei wurden Geldbörsen aus abgelegten Handtaschen oder Einkaufskörben sowie aus Jackentaschen entwendet.

Hinweis der Polizei


In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass entsprechende Behältnisse wie Einkaufskörbe oder Taschen, während des Einkaufes nicht unbeaufsichtigt sein oder nicht zur Aufbewahrung von Wertsachen genutzt werden sollten.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Polizei