Mercedes beschädigt: Täter fährt einfach davon

Die Polizei sucht nun Hinweise. Der Täter soll mit einem roten Fahrzeug unterwegs gewesen sein.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Peine. Am heutigen Freitag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr wurde der rote Mercedes (Typ A 140) einer 64-jährigen Peinerin beschädigt. Dies teilte die Polizei mit.



Sie hatte ihr Fahrzeug zunächst auf dem Parkplatz des NP-Marktes in der Sedanstraße und anschließend auf dem Parkplatz des Ärztezentrums an der Duttenstedter Straße abgestellt. Hier habe sie festgestellt, dass die gesamte rechte Fahrzeugseite zerkratzt wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Täter begeht Fahrerflucht


Der Verursacher hat den Unfall weder bei ihr noch bei der Polizei gemeldet. Aufgrund der Unfallspuren dürfte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um ein rotes Auto handeln. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei
Peine unter der Telefonnummer 05171 9990 in Verbindung zu setzen.


mehr News aus Peine