Radfahrer bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Peine. Heute morgen, gegen 9 Uhr, kam es an der Einmündung Am Ottos Hof/Ostrandstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 53-jähriger Mountainbiker leicht verletzt worden ist.


Der 86-jährige Fahrer eines Peugeot war mit seinem Fahrzeug auf der Straße 'Am Ottos Hof' in Richtung Ostrandstraße unterwegs. An der Einmündung wollte er nach rechts auf die Ostrandstraße abbiegen. Hierbei übersah er jedoch den dort auf dem Radweg befindlichen Mountainbikefahrer, der in Richtung Ascherslebener Kreisel unterwegs war.

Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer auf die Straße stürzte und sich leicht verletzte. Er kam mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Peine