Radfahrer von Auto erfasst


Symbolfoto: Christoph Böttcher
Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Peine. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Braunschweiger Straße zu einem Unfall, bei dem ein 62-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Sein Fahrrad hatte eine defekte Bremse. Im Einmündungsbereich zur Stahlwerkstraße kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Opel eines 41-Jährigen, der als Wartepflichtiger den Radfahrer nicht beachtete.


Bei dem Unfall wurde der Radfahrer leicht verletzt. Er war entgegengesetzt der Fahrtrichtung unterwegs. Die Schadenhöhe liegt bei zirka 50 Euro.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Peine