Teenager wird Vorfahrt genommen – Radfahrerin leicht verletzt


Die Radfahrerin kam zu Fall, verletzte sich aber nur leicht. Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Die Radfahrerin kam zu Fall, verletzte sich aber nur leicht. Symbolfoto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Peine. Nach Polizeiangaben, kam es am gestrigen Montag, um 12:40 Uhr, in der Falkenberger Straße Ecke "An der Ziegelei" in Vöhrum zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine junge Radfahrerin leicht verletzt wurde.


Ein 55- jähriger Peiner wollte mit seinem Auto abbiegen und übersah dabei eine 13- jährige Peinerin mit ihrem Fahrrad, welche vorfahrtberechtigt war. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin die Peinerin stürzte und sich leicht verletzte.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Peine