Sie sind hier: Region > Peine >

Überholmanöver mit Folgen: Auto landet auf dem Dach



Überholmanöver mit Folgen: Auto landet auf dem Dach

von Julia Seidel


Der Mercedes hat sich überschlagen und kam im Graben zum liegen. Fotos: aktuell24
Der Mercedes hat sich überschlagen und kam im Graben zum liegen. Fotos: aktuell24 Foto: aktuell24

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Vechelde. Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der B1 zwischen den Ortschaften Vechelde und Denstorf ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos. Dabei wurde eine Person schwer verletzt.



Eine aus Vechelde kommende Mercedes-Fahrerin habe mit ihrem SUV zum überholen ausgeschert und dabei den entgegenkommenden Audi übersehen. Beide Fahrzeuge sind frontal zusammengestoßen. Dabei kam der Audi an einem Baum im Graben zum stehen. Ein dahinter fahrender Golf konnte nicht mehr bremsen und fuhr leicht in den Audi

Der Mercedes überschlug sich und kam erst 50 Meter weiter im Graben auf dem Dach zum liegen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Klinikum Peine gebracht. Der Fahrer des Audis wurde mit leichten bis mittleren Verletzungen ins Krankenhaus Braunschweig gebracht.



Die Polizei sprichtvon einem Sachschaden in Höhe vonzirka 40.000 Euro. Sie bestätigt, dass eineEine 65- jährigeAutofahrerin aus Vechelde bei dem Unfall schwer verletzt wurde.Ein 58-jähriger Salzgitteraner wurde leicht verletzt, der dritte Fahrer blieb unverletzt. Alle Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden.

[image=5e1775be785549ede64e2464]

[image=5e1775be785549ede64e2465]

[image=5e1775be785549ede64e2463]


zum Newsfeed