Unfall an der Kreuzung "Am Ottos Hof" in Peine

von Alexander Panknin


Die Polizei nimmt den Unfall auf und ermittelt den Hergang. Fotos/Video: aktuell24(BM)
Die Polizei nimmt den Unfall auf und ermittelt den Hergang. Fotos/Video: aktuell24(BM) Foto: aktuell24(BM)

Peine. Im Kreuzungsbereich Ostrandstraße / Am Ottos Hof kam es am heutigen Donnerstagmittag, gegen 12.40 Uhr, zu einem Unfall zwischen einem LKW und einem Auto. Dabei wurde eine 46-jährige Fahrerin schwer verletzt.


Wie die Polizei mitteilte, wollte die Fahrerin mit ihrem VW Touran von der Straße Am Ottos Hof auf die Westumgehung Ostrandstraße einbiegen. Nachdem sie zunächst auch angehalten hatte, fuhr sie wieder an und achtete dabei nichtauf einen in Richtung Stahlwerkbrücke fahrenden LKW eines 19-jährigen Fahrers.

Im Einmündungsbereich der Kreuzung kam es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls, der LKWwar seitlich in den Pkw gefahren, wurde die Fahrerin in dem Touran eingeklemmt. Sie musste durch die alarmierte Feuerwehr aus dem PKW befreit werden.

Sie kam anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Im Einsatz war neben Feuerwehr und Polizei auch ein Rettungshubschrauber. Während der Rettungs-/ und Bergungsarbeiten kam es zu örtlichen Verkehrsbehinderungen. Die Ostrandstraße und der Kreuzungsbereich mussten hierzu vollständig gesperrt werden. Die Sperrung dauerte bis 14.30 Uhr an. Nach ersten Erkenntnissen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.


Bilder vom Unfallort


[ngg_images source="galleries" container_ids="1613" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zum Newsfeed