Vorfahrt missachtet: Beifahrerin nach Unfall verletzt


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Peine. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Frau kam es am Donnerstag um 14.20 Uhr im Schwarzer Weg in Peine.


Wie die Polizei mitteilte, übersah ein 51-jähriger Hannoveraner beim Linksabbiegen einen entgegenkommendes Auto, welcher von einem 68-jährigen Peiner gefahrenwurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die 78-jährige Beifahrerin des Peiners leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Peiner Klinkum gebracht wurde.

Bei dem Unfall entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Peine