VW rammt Smart - Fahrerin im Krankenhaus


Symbolbild: Rudolf Karliczek
Symbolbild: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Ilsede. Am vergangenen Samstag kam es in Ilsede zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Dabei hat laut Polizeibericht eine 18-jähriger Autofahrer in seinem VW beim Umfahren von am Straßenrand stehenden Autos, einen entgegenkommenden Smart übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Die 63-jährige Fahrerin musste demnach Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 6000 Euro.



mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Peine Verkehr Polizei Ilsede