Sie sind hier: Region > Peine >

Zuhause gesucht: Diese Tiere warten im Tierheim Braunschweig



videocamVideo
Zuhause gesucht: Diese Tiere warten im Tierheim Braunschweig

Wer auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Partner ist, sollte sich einmal die Bewohner des Tierheims in Braunschweig angucken.

von Julia Fricke und Jan Fischer


Kater Purzel. Foto: Jan Fischer

Artikel teilen per:

Braunschweig. Das Tierheim Braunschweig hat zurzeit zirka 100 verschiedene Tiere in der Vermittlung, die nach einem neuen Zuhause suchen. Unter ihnen sind neben Hunden, Katzen und Kaninchen hin und wieder auch Exoten. Einige von ihnen wollen wir Ihnen vorstellen.



Mr. Reese ist ein achtjähriger Belgischer Schäferhundrüde. Das Alter merkt man dem "Powerpacket" nicht an. Er ist ein verträglicher Hund, der offen und aufgeschlossen gegenüber Menschen und anderen Hunden ist. Mr. Reese hat jedoch einen stark ausgeprägten Jagdtrieb. So würde er auch Katzen, Autofahrern oder Joggern hinterherlaufen. Mr. Reese sucht daher nach hundeerfahrenen Menschen.

Neben Mr. Reese sucht auch der 11-jährige Mischlingsrüde Buddy seine Menschen. Abgegeben wurde er, weil er sich mit den Kindern in der Familie verstanden hat. Mittlerweile ist Buddy schon lange im Tierheim. Auch seine Futteraggression macht seine Vermittlung schwierig, denn der Rüde verteidigt sein Futter vehement. Buddy sucht ein Zuhause, das ebenerdig ist, damit er nicht so viele Treppen laufen muss. Buddys neue Besitzer sollten bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden haben.


Auch eine Kornnatter zählt mittlerweile seit drei Jahren zu den Bewohnern des Tierheims. Sie wurde zur Weitervermittlung vom Nabu-Artenschutzzentrum übernommen.

Der zwei Jahre alte Angora-Widder Duni sucht ebenfalls ein neues Zuhause. Der kastrierte Herr sucht ein neues Heim bei einer Kaninchen-Dame. Er ist verträglich und auch mit Menschen freundlich. Duni stammt aus einer Sicherstellung mit über 70 anderen Kaninchen.

Purzel ist ein sechs Jahre alter Wohnungskater, der aufgrund eines Kindes stark unsauber geworden ist und deswegen seine Familie verlassen musste. Anfangs ist der Kater noch schüchtern, genießt jedoch seine Streicheleinheiten. Auch mit anderen Katzen kommt er gut zurecht. Purzel sucht einen ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder.


zur Startseite