Sie sind hier: Region >

Leser-Rezept: Penne mit Tomaten und Rucola



Leser-Rezept: Penne mit Tomaten und Rucola

von Florian Molau


Pastagerichte sind einfach zu kochen, aber lecker, meint Manuela aus Stüde. Foto: Privat
Pastagerichte sind einfach zu kochen, aber lecker, meint Manuela aus Stüde. Foto: Privat

Artikel teilen per:




Region. Unsere Leserin Manuela aus Stüde bei Gifhorn hat unserer Redaktion ihr Lieblingspasta-Rezept geschickt. "Es ist einfach aber lecker", schreibt sie. Es käme auf den Knoblauch und frischen alten Parmesankäse an, heißt es in der E-Mail.

Zutaten:


500g Penne

2 Dosen Pizza-Tomaten (Stücke)
... 1 Knoblauchzehe
225g Rucola
Salz, Pfeffer
Zucker
Kräuter nach Belieben
Parmesankäse

Zubereitung:


Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Tomaten zum Kochen bringen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Insgesamt etwas kräftiger würzen, da Nudeln einen Teil der Würze wieder wegnehmen. Knoblauchzehe am Ende dazu geben und ein bißchen einreduzieren lassen. Nudeln mit der Sauce vermengen, Rucola unterrühren und vor dem Servieren mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Wenn auch sie uns ein Rezept schicken wollen, senden Sie es mit mindestens einem Foto im Querformat an redaktion@regionalKulinarisch.de


zur Startseite