Sie sind hier: Region >

Peter Altmaier unterstützt lokale CDU



Braunschweig

videocamVideo
Peter Altmaier unterstützt lokale CDU

von Robert Braumann


CDU-Kreis- Chef Sebastian Vollbrecht, Peter Altmaier, MdB und Carsten Müller , MdB, (von links), Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Braunschweig. Im Rahmen eines zweigeteilten Kreisparteitages hat die CDU Braunschweig am 27. Mai 2016 ihr Programm zur Kommunalwahl im September 2016 beschlossen. Anschließend wurde zu einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Peter Altmaier, MdB, Chef des Bundeskanzleramtes geladen.

Altmaier sprach im Kongressaal der IHK zum Thema: "Zwischen Globalisierung und Kommunalwahlen". Der Hintergrund dieses Themas sei laut CDU, dass die jüngeren Entwicklungen mit der Weltwirtschaftskrise, der Globalisierung und vor allem der Asyl- und Flüchtlingspolitik besonders die Europäische Union vor eine Zerreißprobe stelle. Alle Themen würden aber auch die Kommunen beschäftigen. Altmaier scherzte vor gut gefülltem Saal, er sei zwar nicht der wichtigste Minister, dafür der Gewichtigste und er wolle die lokale CDU im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl unterstützen. Am Mikro von regionalHeute.de erklärte er wie die Globalisierung zu den Kommunalwahlen passt und seinen Besuch in Braunschweig.

[audio mp3="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2016/05/Altmaier.mp3"][/audio]


zur Startseite