Wolfenbüttel

Polizei bittet um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

13.09.2016

Wolfenbüttel. Die Fahrerin eines Seat habe die Fischerstraße in Richtung Harztorwall befahren. Als sie verkehrsbedingt habe halten müssen, habe der Fahrer eines Mercedes das Heck ihres Fahrzeuges touchiert und beschädigt.



Dieser habe zunächst angehalten und sich nach dem entstandenen Schaden erkundigt. Während die Seat-Fahrerin telefonisch die Polizei informiert habe, habe sei der Mercedes-Fahrer in Richtung Holzmarkt davongefahren, ohne sich um die Unfallaufnahme zu kümmern. Bei dem Fahrzeug handele es sich um einen älteren PKW Mercedes, vermutlich Modell W123, Farbe dunkelblau, der an mehreren Stellen bereits beschädigt gewesen sei. Dessen Fahrer sei etwa 75 Jahre alt und habe hochdeutsch gesprochen. Er sei von schlanker Statur und habe graues, mittellanges, leicht krauses Haar, einen Dreitagebart und vermutlich auch eine Brille getragen. Hinweise zum Unfall, zu Fahrer und Fahrzeug bitte an die Polizei Wolfenbüttel, Tel. 05331/9330.


zur Startseite