Sie sind hier: Region >

Polizei Wolfenbüttel kontrollierte Einhaltung der Corona-Regelungen



Wolfenbüttel

Polizei Wolfenbüttel kontrollierte Einhaltung der Corona-Regelungen

Intensive Kontrollen, auch in enger Zusammenarbeit mit dem Ordnungsdienst der Stadt Wolfenbüttel, werden auch in Zukunft durchgeführt werden, kündigt die Polizei an.

Archivfoto
Archivfoto Foto: Thomas Stödter

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel.Die Polizei Wolfenbüttel führte eigenen Angaben zufolge am vergangenen Dienstagnachmittag umfangreiche Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung der bestehenden Regeln zum Schutz vor dem Coronavirus im Stadtgebiet Wolfenbüttels durch. Hauptsächlich wurden dabei Verstöße gegen die Pflicht zum richtigen Tragen einer FFP 2 Maske festgestellt, heißt es in einer Mitteilung.



So wurden insbesondere Kontrollen im Bereich des ÖPNV, in der Gastronomie, in Spielhallen und Wettannahmestellen sowie in Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen vorgenommen. Hierbei habe es seitens der Betreiber, der Kunden und der Passanten eine überwiegend positive Resonanz gegeben. Hauptsächlich stellten die eingesetzten Beamten Verstöße gegen die Pflicht zum richtigen Tragen einer FFP 2 Maske in den verschiedenen Einrichtungen fest.

Es wurden einige Verwarnungen ausgesprochen und vier Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Intensive Kontrollen, auch in enger Zusammenarbeit mit dem Ordnungsdienst der Stadt Wolfenbüttel, werden auch in Zukunft durchgeführt werden.




zum Newsfeed