Sie sind hier: Region >

Poller auf Weihnachtsmarkt: Stadt bleibt bei Sicherheitskonzept



Braunschweig

Poller auf Weihnachtsmarkt: Stadt bleibt bei Sicherheitskonzept

von Alexander Panknin


Poller sollen den Weihnachtsmarkt absichern. Archivfoto: Alexander Dontscheff
Poller sollen den Weihnachtsmarkt absichern. Archivfoto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am heutigen Mittwoch wird der Weihnachtsmarkt in der braunschweiger Innenstadt eröffnet. regionalHeute.de hat bei der Stadt nachgefragt, wie es in diesem Jahr um die Sicherheitsmaßnahmen bestellt ist.



Das Stadtmarketing teilte mit, dass die Stadt Braunschweig an dem Sicherheitskonzept des Vorjahres festhalten wolle.Jedes Jahr werde in Zusammenarbeit mit den Behörden einindividuelles Konzept auf Basis der Erkenntnisse des Vorjahres erarbeitet. Die im letzten Jahr erweiterten verkehrlichen Maßnahmen wie die Sperrung der anliegenden Münzstraße für den Individualverkehr und die Einrichtung von Halteverbotszonensollen in diesem Jahr unverändert fortgesetzt werden. Zum Einsatz kommen eine Schranke sowie bauliche Hilfsmittel wie Poller und Leitplanken.


zur Startseite