Sie sind hier: Region >

Polnische Austauschschüler zu Gast in Goslar



Goslar

Polnische Austauschschüler zu Gast in Goslar

von Alec Pein


Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Goslar. 17 polnische Schülerinnen und Schüler aus Warschau besuchen vom 30. Mai bis 3. Juni mit zwei begleitenden Lehrkräften die Realschule Goldene Aue. Am heutigen Dienstag wurden sie von Oberbürgermeister Junk persönlich in Goslar begrüßt.

Der Schüleraustausch besteht seit dem Frühjahr 2014 . Die Partnerschule aus Warschau ist nun bereits zum zweiten Mal zu Besuch in Goslar. Zu Gast sind in diesen Tage Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 13 Jahren, die in Warschau eine private Grundschule besuchen. In Polen werden solche Grundschulen in den ersten sechs Jahren besucht, bevor es an eine weiterführende Schule geht. Die Klassenstufe der Schüler sei also, so die begleitende Deuschtlehrerin Agata Swietochowska, vergleichbar mit der sechsten Klasse an deutschen Schulen. In den kommenden Tagen werden die Besucher dem Unterricht an der Realschule Goldene Aue beiwohnen und mit den Realschülern Ausflüge unternehmen.


zur Startseite