whatshotTopStory

Praxisklasse soll im kommenden Jahr fortgesetzt werden

von Eva Sorembik


Der Kreistag gab grünes Licht zur Fortsetzung der Praxisklasse. Foto: Eva Sorembik
Der Kreistag gab grünes Licht zur Fortsetzung der Praxisklasse. Foto: Eva Sorembik Foto: Eva Sorembik

Artikel teilen per:

26.06.2017

Helmstedt. Nachdem sich bereits Ende April der Beirat der Kreisvolkshochschule (KVHS) für die Fortsetzung des Projektes "Praxisklassen" - einer Kooperation zwischen der KVHS und der Eichendorff-Schule - mehrheitlich ausgesprochen hatte, gab nun auch der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die Weiterführung des Projektes.



Die Kreistagsabgeordneten sprachen sich einstimmig dafür aus, das Projekt um ein weiteres Jahr und somit bis zum Ende des Schuljahres 2017/2018 zu verlängern.Nun muss die Fortsetzung der Praxisklasse nur noch von der niedersächsischen Landesschulbehörde genehmigt werden.


Die Praxisklasse biete „schulmüden“ Jugendlichen eine hervorragende Möglichkeit wieder Zugang zum Lernen zu finden und damit Chancen auf einen Schulabschluss, betonte KVHS-Direktor Dietmar Reinert bereits in der Sitzung des KVHS-Beirats die Bedeutung des Projektes für die Jugendlichen. Ziel des Projektes ist es, Schüler mit gestörter Lernbereitschaft und Auffälligkeiten im Sozialverhalten zu fördern und zu integrieren.


zur Startseite