Sie sind hier: Region >

Qualm steigt aus einem Wohnblock Im Pfingstanger



Wolfenbüttel

Qualm steigt aus einem Wohnblock Im Pfingstanger

von Max Förster


Die georderte Drehleiter musste nicht zum Einsatz kommen. Foto: Max Förster
Die georderte Drehleiter musste nicht zum Einsatz kommen. Foto: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Gegen 16.30 rückte die Feuerwehr Wolfenbüttel zu einem Einsatz Im Pfingstanger aus. Anwohner sollen einen starken Rauchgeruch vernommen und die Feuerwehr alarmiert haben. Vermutlich handelte es sich um einen Defekt an einer Heizung, der eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte.

Beim Eintreffen bemerkten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich. Ein Atemschutztrupp sei zur Erkundung in den Wohnblock geschickt worden, erklärte der Einsatzleiter Michael Pförtner gegenüber regionalHeute.de. Nachdem man den Notausschalter betätigt hatte, habe sich der Rauch aufgelöst. Die georderte Drehleiter musste nicht zum Einsatz kommen. Gegen 16.55 rückte die Feuerwehr wieder ein. Ein Schornsteinfeger wurde kurz danach verständigt, der sich die Sache einmal genauer anschauen soll. Die Anwohner haben zudem den Notfallheizungsdienst benachrichtigt.


zur Startseite