Peine

Radfahrer beim Zusammenstoss leicht verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

25.10.2017

Peine. Wie die Polizei heute früh mitteilte, kam es am gestrigen Dienstag um 16 Uhr in der Sundernstraße Ecke Zum Luhberg, zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Ilseder wollte mit seinem Fahrzeug aus Stederdorf kommend auf die Straße "Sundern" in Richtung Eixe abbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtberechtigten 49-jährigen Peiner mit seinem Fahrrad.



Es kam zum Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Auto, woraufhin der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrrad und das Auto waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Zu einer Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.


zur Startseite