Sie sind hier: Region >

Radfahrer fährt Fussgänger in den Rücken



Peine

Radfahrer fährt Fussgänger in den Rücken


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Am Samstag um 23.55 Uhr kam es auf dem Geh- und Radweg zwischen Woltorf und Meerdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger. Der Radfahrer übersah dabei den vor ihm gehenden Fußgänger, dem er in den Rücken fuhr.



Beide kamen hierdurch zu Fall. Der Fußgänger wurde leicht verletzt. Der Radfahrer zog sich Gesichts- und Kopfverletzungen zu und wurde in das Peiner Klinikum gebracht. Auf Grund seiner Alkoholisierung wurde ihm eine Blutprobe entnommen, entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.


zur Startseite