Peine

Radfahrer von Auto erfasst


Symbolfoto: Christoph Böttcher
Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

25.08.2017

Peine. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Braunschweiger Straße zu einem Unfall, bei dem ein 62-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Sein Fahrrad hatte eine defekte Bremse. Im Einmündungsbereich zur Stahlwerkstraße kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Opel eines 41-Jährigen, der als Wartepflichtiger den Radfahrer nicht beachtete.



Bei dem Unfall wurde der Radfahrer leicht verletzt. Er war entgegengesetzt der Fahrtrichtung unterwegs. Die Schadenhöhe liegt bei zirka 50 Euro.


zur Startseite