Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt



Peine

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Am Montagmorgen, gegen 9.15 Uhr, wurde in Peine, auf der Braunschweiger Straße, Einmündung zur Kommerzienrat-Meyer-Allee, eine 23-jährige Radfahrerin bei einem Unfall leicht verletzt.



Der 63-jährige Fahrer eines Renault wollte an der Einmündung aus der Kommerzienrat-Meyer-Allee nach rechts in die Braunschweiger Straße abbiegen und übersah dabei die von rechts kommende Fahrradfahrerin, die den vorhandenen Radweg in falscher Richtung benutzte.

Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die 23-Jährige leicht verletzt wurde. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum. Der Sachschaden liegt bei zirka 600 Euro.


zur Startseite