Sie sind hier: Region >

Rat ehrte Schüler für besondere Leistungen



Wolfenbüttel

Rat ehrte Schüler für besondere Leistungen

von Anke Donner


Bürgermeister Thomas Pink, Hiltrud Bayer und Dörthe Weddige-Degenhard ehrten Schüler für ihre besonderen Leistungen. Fotos. Anke Donner
Bürgermeister Thomas Pink, Hiltrud Bayer und Dörthe Weddige-Degenhard ehrten Schüler für ihre besonderen Leistungen. Fotos. Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Traditionsgemäß werden in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause Schülerinnen und Schüler für ihre besonderen Leistungen geehrt. So auch am Mittwoch, als der Rat der Stadt in der Lindenhalle tagte.

Ausgezeichnet wurden Schülerinnen und Schüler, die sich in herausragender Weise im sozialen Bereich für die gesamte Schülerschaft oder für benachteiligte Menschen eingesetzt haben. Oder die eine kulturelle, wissenschaftliche Leistung mit einem Bezug zur Schule und dementsprechend zur Schulträgerin Stadt Wolfenbüttel erbracht haben. Eingereicht wurden sind die Vorschläge von den jeweilige Schulen selbst. „Ich glaube, dass es eine wichtige Ehrung ist, da sich Schüler neben der Schule engagieren. Ihr habt der Schule und der Gesellschaft geholfen, dafür danken wir Euch. Und wir freuen uns, dass ihr trotz Beginn der Ferien in die Ratssitzung gekommen seid", so Bürgermeister Thomas Pink. Gemeinsam mit Hiltrud Bayer und Dörthe Weddige-Degenhard nahm der Bürgermeister die Ehrungen vor.


<a href= Bürgermeister Thomas Pink, Hiltrud Bayer und Dörthe Weddige-Degenhard nahmen die Ehrungen vor.">
Bürgermeister Thomas Pink, Hiltrud Bayer und Dörthe Weddige-Degenhard nahmen die Ehrungen vor. Foto: Anke Donner


Geehrte Schüler:


Elisa Schüttler (Grundschule Karlstraße), Lena Dieker, Silke Meyer, Jennifer Müller und Maria
Maria (alle Große Schule), Svenja Cordes, Laura Moreton und Carolin von der Osten-Sacken und Anna Seifert (alle TheodorHeussGymnasium), Leandra Brandt, Mirja Dietrich, Julia Bengelsdorf, Sabine Schulz, Louisa Trapp, Zoë Wogram, Finja Wrege (Gymnasium im Schloss), Sarah Flügge und Amon Ottersberg (beide Leibniz Realschule).


zur Startseite