whatshotTopStory

Ratssitzung: Hafenstraße und Kita-Finanzierung im Fokus

von Eva Sorembik


Viele Punkte stehen auf der Tagesordnung der heutigen Ratssitzung. Foto: Magdalena Sydow
Viele Punkte stehen auf der Tagesordnung der heutigen Ratssitzung. Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

07.02.2018

Wolfsburg. Zu seiner nächsten Sitzung kommt der Rat der Stadt Wolfsburg am heutigen Mittwoch um 16 Uhr zusammen. Die Debatte im Ratsaal des Rathauses A (Porschestraße 49) kann vor Ort auf den Besucherplätzen oder live im Internet verfolgt werden.


Die Ratssitzung ist als Live-Stream unter www.wolfsburg.de/custom-pages/ratsstreaming abrufbar. Darüber hinaus können unter dieser Adresse auch die Tagesordnung sowie die dazu gehörenden Anfragen, Anträge und Mitteilungen eingesehen werden.

Ein wichtiges Thema, mit dem sich die Mandatsträger beschäftigen werden, ist der Bebauungsplan "Gewerbegebiet Hafenstraße" im Stadtteil Fallersleben (regionalHeute.de berichtete). Im Zusammenhang mit der Einführung der Gebührenfreiheit für Kinderbetreuung in Kitas hat SPD-Ratsherr Falko Mohrs noch Fragen, die er im Rahmen der Sitzung beantwortet haben möchte (regionalHeute.de berichtete). Und auch SPD-Ratsfrau Iris Schubert hat einige Fragen an die Verwaltung. Im Bezug auf das Thema „Interkulturelle Öffnung der Verwaltung“ möchte sie unter anderem wissen, wie hoch bei der Stadt Wolfsburg der Anteil der Migranten in der Ausbildung ist und ob die Stadt eine Ausbildungskampagne in Planung habe.(regionalHeute.de berichtete)


zur Startseite