whatshotTopStory

Red Knights spenden für Sanitärhaus

von Robert Braumann


Die Red Knights beteiligen sich mit einer Spende. Foto: Robert Braumann
Die Red Knights beteiligen sich mit einer Spende. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

17.05.2016


Wolfenbüttel. Zur Saisoneröffnung in der vergangenen Woche am Fümmelsee waren auch Mitglieder der Red Knights gekommen und hatten eine Spende mit im Gepäck. 

In einem unscheinbaren kleinen Umschlag überreichten sie 250 Euro für das geplante Sanitärhaus am Fümmelsee. Es soll spätestens bis zum Anfang des nächsten Jahres stehen. Mit dem Neubau will man vor Ort einen Anlaufpunkt im Zusammenhang mit mögliche Übernachtungen bieten. "Mit den neuen Duschen und Toiletten können wir dann ein weiteres Angebot bieten, wir danken den Red Nights für ihren Beitrag", so Andreas Meißler, Vorsitzender für Kommunikation, Wolfenbüttler Schwimmverein.


zur Startseite