whatshotTopStory

Reh ausgewichen: BMW landet im Straßengraben

von Alexander Dontscheff


Fahrer und Fahrzeug blieben offenbar unversehrt. Foto: Alexander Dontscheff
Fahrer und Fahrzeug blieben offenbar unversehrt. Foto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

31.08.2017

Ohrum. Glück im Unglück hatte der Fahrer eines BMWs am Donnerstagabend. Auf der Landstraße 615, aus Richtung Wolfenbüttel kommend, kurz vor dem Ortseingang Ohrum, wich er einem Reh aus und landete im Straßengraben. Doch laut Auskunft der Polizeibeamten vor Ort, blieb der Fahrer unverletzt, und auch das Fahrzeug habe keinen Schaden genommen.




zur Startseite