whatshotTopStory

Reifenstecher unterwegs im Sachsenring


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

27.06.2017

Bad Harzburg. Zu gleich zwei Fällen von zerstochenen Reifen und einem zerkratzen Auto kam es seit Freitag an diesem Wochenende am Sachsenring.



An einem parkenden Auto wurde in der Zeit von Sonntag zuMontag beide Reifen auf der Beifahrerseite zerstochen. Es handelte sich bei dem beschädigten Fahrzeug um einen grauen Dacia Logan. Das Auto stand im Sachsenring in Bad Harzburg.


Zur gleichen Zeit wurden die hinteren Reifen an einem weißen Fiat zerstochen, ebenfalls im Sachsenring.

Lackkratzer


Weiterhin wurde an einem parkenden silbernen Golf Variant die gesamte Beifahrerseite mit einem Kratzer im Lack durchzogen. Das Fahrzeug parkte im Zeitraum an diesem wochenendeauch im Sachsenring am Fahrbahnrand.


zur Startseite