Sie sind hier: Region >

Rentner rammt am Rand stehendes Auto



Peine

Rentner rammt am Rand stehendes Auto


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Vechelde. Am Mittwoch, gegen 15 Uhr, kam es auf der Hildesheimer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem laut Angaben der Polizei ein 73-jähriger Mann aus Vechelde leicht verletzt worden ist.

Der Vechelder war mit seinem Daimler auf der Hildesheimer Straße unterwegs, als er, vermutlich krankheitsbedingt, gegen einen rechts am Fahrbahnrand geparktes Auto fuhr. Durch den Aufprall werden noch zwei weitere, am Fahrbahnrand stehende, Fahrzeuge beschädigt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.


zur Startseite