Wolfsburg

Rentnerinnen bestehlen Rentnerin


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

15.08.2016




Wolfsburg. Am Donnerstagmittag wurde eine 81 Jahre alte Wolfsburgerin in der Fußgängerzone der Innenstadt Opfer von zwei Taschendiebinnen. Die Täterinnen erbeuteten die gerade zuvor abgehobenen 1.000 Euro Bargeld der 81-Jährigen.

Den Ermittlungen nach wurde die Seniorin vermutlich in ihrer Bankfiliale an Porschestraße Ecke Pestalozziallee beobachtet. Nach dem Verlassen der Filiale habe sie sich auf eine nahe Bank gesetzt und sei direkt von zwei älteren Damen angesprochen wurde, berichtete das Opfer. Vermutlich gelang es in dem etwa fünfzehnminütigen Gespräch den zirka 70 bis 75 Jahre alten Unbekannten unbemerkt das Geld aus der Handtasche zu stehlen. Auffallend sei gewesen, dass die Diebinnen mit vielen Goldketten behängt waren, erläuterte die Wolfsburgerin. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 entgegen.


zur Startseite