Sie sind hier: Region >

Rentnerpaar vor Supermarkt angegriffen



Salzgitter

Rentnerpaar vor Supermarkt angegriffen


Symbolfoto: : Alec Pein
Symbolfoto: : Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Salzgitter. Wie die Polizei mitteilte, wurden ein 85-jähriger, körperlich behinderter Salzgitteraner und seine 78-jährige Begleiterin am Samstagmorgen vor einem Einkaufsmarkt in der Ludwig-Erhard-Straße angegriffen.

Am frühen Morgen soll das ältere Paar zunächst in einen verbalen Streit mit zwei Frauen geraten sein, die vier Hunde Gassi geführt hätten. Im Verlauf des Streits sollen beide Senioren von den Frauen körperlich angegriffen und verletzt worden sein. Eine Nahbereichsfahndung führte nicht zum Antreffen der beiden Frauen. Die Frauen sollen ca. 35 und 55 Jahre alt gewesen sein. Bei den Hunden habe es sich um drei kleinere und einen größeren Hund gehandelt. Der größere Hund habe eine kupierte Rute. Hier bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


zur Startseite