Gifhorn

Restaurant aufgebrochen


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

13.10.2016

Gifhorn. In der Nacht zu Mittwoch hebelten unbekannte Täter ein Fenster an der westlichen Gebäudeseite des Restaurants Flutmulde an der Winkeler Straße auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere der Gaststätte, teilt die Polizei Gifhorn mit.


Vermutlich wurde der Einbrecher bei seiner Tatausübung gestört, so dass er ohne Beute flüchtete. Der Einbruch ereignete sich zwischen Dienstagabend, 22.30 Uhr und Mittwochmorgen, 07:15 Uhr. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Gifhorn unter der Telefonnummer 05371/980-0 entgegen.


zur Startseite