whatshotTopStory

Riesen Trümmerfeld nach Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen


Trümmer lagen nach Polizeiangaben über die ganze Straße verteilt. Symbolfoto: Alexander Panknin
Trümmer lagen nach Polizeiangaben über die ganze Straße verteilt. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

22.11.2017

Vechelde. Am gestrigen Dienstag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 58 / Einmündung zur Landstraße 475 zwischen Bortfeld und Wedlenstedt mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei denen die Fahrer alle großes Glück im Unglück hatten.


Wie die Polizei mitteilte, hinterließ der Zusammenstoß ein Trümmerfeld von 150 Metern Ausdehnung. DieKreisstraßemusste für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge
voll gesperrt werden. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten alle abgeschleppt werden.


zur Startseite