Peine

Rollerfahrer bei Sturz verletzt


Symbolfoto: Alec Pein (Archiv)
Symbolfoto: Alec Pein (Archiv) Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

19.01.2017

Broistedt. Am Mittwoch, gegen 7 Uhr, kam es im Südring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriger Cityrollerfahrer leicht


verletzt worden ist.

Der 13-Jährige war dunkel bekleidet mit seinem Roller auf dem Südring unterwegs, als ein 49-jährigen Fahrzeugführer
mit seinem Audi A6 an ihm vorbeifuhr. Obwohl es zu keiner Berührung zwischen den beiden kam, fühlte sich der 13-Jährige bedrängt und stürzte, wobei er sich leicht verletzte.


zur Startseite