whatshotTopStory

Rückblick auf die Herbstferienbetreuung


Symbolbild: Sina Rühland.
Symbolbild: Sina Rühland. Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

21.10.2016

Wolfsburg. Ausflüge, Kreativ- und Sportaktionen und ein ganztägiges Betreuungsangebot wurden von Volkshochschule Wolfsburg, Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen, Jugendförderung und Schulsozialarbeit in den vergangenen Herbstferien angeboten, so die Stadt.



Auftraggeber der Ferienbetreuungsmaßnahmen an verschiedenen Standorten, das sich an Grundschulkinder und Schüler/innen der Klassen fünf und sechs richtete, war der Geschäftsbereich Schule der Stadt Wolfsburg. Weil Doppelverdiener und Alleinerziehende nicht an jedem Ferientag des Jahres Urlaub nehmen könnten, gäbe es die ganztägigen Ferienangebote. Für Grundschüler/innen war die Ferienbetreuung an den Standorten Evangelische Waldschule Eichelkamp, an der Friedrich-von Schiller-Schule und der Altstadtschule Vorsfelde. Standort der Ferienbetreuung für Fünft- und Sechstklässler/innen war die Leonardo da Vinci Schule. Neben Zeit zum freien Spielen hätte es viele Highlights gegeben, zum Beispiel Fahrten ins Takka-Tukka Abenteuerland in den Heidepark, aber auch Ausflüge zu Zielen innerhalb Wolfsburgs wie der Autostadt, dem Delphin-Kino oder einfach in die Natur Wolfsburgs. Das wäre bei Kindern und Eltern gut angekommen. Am Ferienstandort Altstadtschule Vorsfelde (in Trägerschaft des MTV Vorsfelde) hätten Kreativangebote hoch im Kurs gestanden sowie das Zubereiten von gesundem und leckerem Essen. „Mir hat das Malen gut gefallen. Mit Acryl.“, sagt Florentine Vandrey. „Und wir haben Gemüse im Ofen gebacken und dazu einen Quark gemacht.“, ergänzt die Ferienprogrammteilnehmerin. Die garantierte Betreuungszeit von 8 Uhr bis 17 Uhr bei allen Maßnahmen helfe den Eltern, auch in den Ferien Beruf und Familie zu vereinbaren. „In der Ferienbetreuung bieten wir eine gute Mischung aus Bewegungs- und Kreativaktionen, Zeit zum freien Spielen und Ausflügen“, sagt Steffen Kirsch, Volkshochschulmitarbeiter und Organisator der Ferienbetreuung.


zur Startseite