Sie sind hier: Region >

Rücksichtslose Autofahrer auf der Adolfstraße



Braunschweig

Rücksichtslose Autofahrer auf der Adolfstraße


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Vielfach rücksichtsloses Verhalten von Autofahrern hat die Polizei auf der Adolfstraße festgestellt. Im Rahmen der Abnahme einer Fahrradprüfung von Schülern der Grundschule Klint am Mittwoch, stellten die begleitenden Beamten fest, dass Autofahrer derzeit vielfach die Adolfstraße als Ausweichstrecke benutzen, um die Baustellen bedingte Stausituation im Bereich Stobenstraße zu umfahren.

Dabei missachten sie die auf der Fahrradstraße vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometer, sowie Vorfahrtsregeln. Auch die Kinder wurden dadurch gefährdet. Die Polizei wird kurzfristig Kontrollen und Lasermessungen in diesem Bereich durchführen.


zur Startseite