800 Euro Spende an das Tierheim für neuen Hundezwinger


Karin Unruh und Silke Posselt (Bildmitte) überreichten den symbolischen Spendenscheck an den 2. Vorsitzenden Adrian Maas und Tierheimleiterin Christin Furmanski. Foto: Kozlowski
Karin Unruh und Silke Posselt (Bildmitte) überreichten den symbolischen Spendenscheck an den 2. Vorsitzenden Adrian Maas und Tierheimleiterin Christin Furmanski. Foto: Kozlowski Foto: Kozlowski

Salzgitter. Strahlender Sonnenschein und ebenso strahlende Gesichter beim Vorstand des Tierschutzvereins Salzgitter – die Belegschaft der Robert Bosch Elektronik GmbH aus Salzgitter spendet 800 Euro an das Tierheim in Salzgitter-Bad.


„Die Spendensumme ist für die dringenden Fertigstellungsarbeiten der Hundezwinger bestimmt“, berichten Karin Unruh und Silke Posselt, die den Spendenscheck stellvertretend für die Bosch-Belegschaft an den 2. Vorsitzenden des Tierschutzvereins Adrian Maas überreichten.

„Mit jeder Spende rücken wir unserem Ziel näher, die Bauarbeiten an den Hundezwingern starten zu können“, so Maas. „Wir freuen uns sehr über diese Belegschaftsspende.“

Weitere Informationen zum Tierheim unterhttp://tierheim-sz.de/ .


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Tiere Baustelle