whatshotTopStory

Agentur für Arbeit gibt Arbeitslosenzahlen bekannt


Bundesagentur_Arbeit_Zentrale. Foto: Bundesagentur für Arbeit
Foto: Bundesagentur für Arbeit Foto: Bundesagentur für Arbeit

Artikel teilen per:

30.10.2019

Peine. Im Landkreis Peine waren 3.137 Personen arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einer geringen Zunahme von 23 Personen gegenüber dem Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr reduzierte sich die Zahl der Arbeitslosen um 96 Personen. Die Arbeitslosenquote stagnierte im Oktober bei 4,3 Prozent. Dies berichtet die Agentur für Arbeit.


Im Zuständigkeitsbereich der Agentur für Arbeit (Arbeitslosengeld I) ist die Arbeitslosigkeit um 1,2 Prozent auf 1.099 Personen gesunken. Gegenüber dem Vorjahr ist eine leichte Zunahme von 3,8 Prozent zu verzeichnen.

Im Bereich des Jobcenters Peine (Arbeitslosengeld II) ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vormonat leicht um 1,8 Prozent auf 2.038 gestiegen, lag jedoch um -6,3 Prozent weiterhin deutlich unter dem Vorjahresniveau.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: