Sie sind hier: Region > Salzgitter >

Auto mehrfach überschlagen: 18-jährige Fahrerin verletzt



Auto mehrfach überschlagen: 18-jährige Fahrerin verletzt


Symbolfoto: Marvin König
Symbolfoto: Marvin König Foto: Marvin König

Burgdorf bei Salzgitter. Die 18-jährige Fahrerin eines VW kam am gestrigen Donnerstagmorgen um 9:40 Uhr im Kurvenbereich der L 474 ins Schleudern und überschlug sich mehrfach mit ihrem Fahrzeug. Das Fahrzeug kam in einem Graben zum Stillstand. Der nicht mehr fahrbereite Wagen musste abgeschleppt werden. Die Fahrerin wurde nur leicht verletzt. Dies berichtet die Polizei.



Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Derzeit ermittelt die Polizei, ob der Unfall aufgrund einer erhöhten Geschwindigkeit entstanden sein könnte. Die Schadenshöhe beträgt zirka 1.000 Euro.


zum Newsfeed