whatshotTopStory

"Captain Peter und die Leichtmatrosen" siegen beim Schüler-Cup

von Anke Donner


Das Team "Captain Peter und die Leichtmatrosen" siegte beim Drachenboot-Schüler-Cup. Fotos: Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH

Artikel teilen per:

19.06.2018

Salzgitter. In den vergangenen Tagen wurde auf dem Salzgittersee wieder kräftig gepaddelt. Beim 13. Drachenboot-Cup lieferten sich die Teams wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Montagabend startete dann der Schüler-Cup. Hier konnte das Team "Captain Peter und die Leichtmatrosen" vom Gymnasium Salzgitter-Bad den Sieg für sich verbuchen.


Insgesamt 32 Teams waren am Montag beim diesjährigen Salzgitter AG Schüler Drachenboot-Cup gestartet. Zu der Bootsmannschaft von 20 Paddlern und einem Trommler gehörte auch noch ein erfahrener Steuermann, der aus Sicherheitsgründen vom Veranstalter gestellt wurde. Gepaddelt wurde auf einer Strecke von 250 Metern zwischen DLRG-Station und Segelclub.

Die besten zehn Teams waren:



  • 1.Platz: "Captain Peter und die Leichtmatrosen", Gymnasium Salzgitter Bad (1.08,53 Minuten)

  • 2. Platz: π-Piraten Gymnasium am Fredenberg (1.10,19 Minuten)

  • 3. Platz: Pinki's Rudersklaven, IGS Franzsches Feld (1.10,47 Minuten)

  • 4. Platz: 187 Paddelbande, Ludwig-Erhard-Schule (1.10,97 Minuten)

  • 5.Platz: Boot des Geldes, Gymnasium Salzgitter-Bad (1.13,45 Minuten)

  • 6. Platz: Â-Crew, Gymnasium Salzgitter-Bad (1.13,77 Minuten)

  • 7. Platz:The Unsinkables, IGS Salzgitter (1.15,71 Minuten)

  • 8. Platz: Die Sirenen, BBS5 in Braunschweig (1.15,80 Minuten)

  • 9. Platz: Wendy, IGS Lengede (1.16,56 Minuten)

  • 10.Platz: eins-acht-sieben-Krakenbande, IGS Salzgitter (1.27,55 Minuten)


[image=643787 aligncenter] [image=643786 aligncenter]


zur Startseite