whatshotTopStory

Corona-Todesfall: Jüngerer Mann in Salzgitter gestorben

An mehreren Schulen und Kitas sind Quarantäne-Maßnahmen nötig.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

15.12.2020

Salzgitter. Am heutigen Dienstag meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter zwei Neuansteckungen mit Covid-19 sowie einen weiteren Todesfall. Wie die Stadt Salzgitter mitteilt, handele es sich dabei um einen über 30-jährigen Mann.



In der Kita Wirbelwind wurde wegen eines Infektionsfalles im Kreise des Personals für eine Gruppe häusliche Quarantäne angeordnet. Im Familienzentrum St. Elisabeth ist wegen eines Infektionsfalles unter den betreuten Kindern eine Gruppe in häuslicher Quarantäne. Wegen bestätigter Infektionsfälle, die in den vergangenen Tagen gemeldet wurden, sind Klassen oder Klassenteile folgender Schulen in häuslicher Quarantäne: BBS Fredenberg, Hauptschule Am Fredenberg, Gottfried-Linke-Realschule und Ludwig-Ehrhardt-Schule.


zur Startseite