Einbruch in Wohnhaus - Täter kamen durchs Fenster

Offenbar wurde eine einwöchige Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Salzgitter-Lebenstedt. In der Zeit vom 22. November, 19 Uhr bis zum gestrigen Montag, 8 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Königsberger Straße ein. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Die Täter hebelten ein Zugangsfenster des Wohnhauses auf und konnten auf diese Weise widerrechtlich in das Haus eindringen. Es wurden zahlreiche Behältnisse durchsucht. Derzeit ermittelt die Polizei, ob auch Gegenstände erbeutet wurden.

Hinweise an die Polizei


Die bisherige Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 300 Euro. Zeugenhinweise sind an die Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 zu richten.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität Polizei