Prügel-Attacke: Mann geht mit Brechstange auf Kontrahenten los


Der Mann holte plötzlich eine Brechstange aus seinem Fahrzeug. Symbolfoto: Pixabay
Der Mann holte plötzlich eine Brechstange aus seinem Fahrzeug. Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Salzgitter. Am gestrigen Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, ist es laut Polizeibericht zu einer Streitigkeit zwischen einem 39 Jahren und einem 46 Jahre alten Männern aus Salzgitter gekommen. In Folge des Streits ging einer der Männer mit einer Brechstange auf den anderen los.


Die Hintergründe dieser Streitigkeiten seienderzeit noch nicht geklärt, hierzu müssen noch Vernehmungen durchgeführt werden. Bisherige Ermittlungen der Polizei hätten aber ergeben, dass der 39-jährige Mann im Verlaufe des Streites offensichtlich zu seinem Fahrzeug gegangen sei und daraus einen Brechstange geholt habe. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei er schließlich mit der Brechstange auf seinen Kontrahenten losgegangen. Im Verlaufe einer nun stattgefundenen Rangelei zwischen beiden Männern sei der 46-jährige Mann durch das Tatwerkzeug am Kopf getroffen und verletzt worden. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein und bitte mögliche Zeugen, sich mit der Polizei in Lebenstedt unter der Telefonnummer 05341/18970 in Verbindung zu setzen.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität