Sie sind hier: Region >

Sammlung für Kriegsgräber am kommenden Montag



Sammlung für Kriegsgräber am kommenden Montag


Die Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet am kommenden Montag, 5. November, von 10 bis 12 Uhr statt. Symbolfoto: Pixabay
Die Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet am kommenden Montag, 5. November, von 10 bis 12 Uhr statt. Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Helmstedt. Die Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet am kommenden Montag, 5. November, von 10 bis 12 Uhr auf der Neumärker Straße statt. Das teilt die Stadt Helmstedt in einer Pressemeldung mit.



Neben Bürgermeister Wittich Schobert nehmen Landrat Gerhard Radeck als Vorsitzender des Volksbundes Kriegsgräberfürsorge sowie die Herren André Lindner, Reservistenkameradschaft Helmstedt, Manfred Schreiber und Friedrich Düerkop vom Reservistenverband Landesgruppe Niedersachsen teil.

Darüber hinaus wird am Julius-Denkmal ein Stand vom Bezirksverband Braunschweig des Volksbundes Kriegsgräberfürsorge aufgestellt und Informationsmaterial über Vereinsarbeit bereit gehalten.


zum Newsfeed